Telefonnummer 0 92 79 / 637
Mail info@lochner-reisen.de
Blühendes Südtirol zur Osterzeit
Tommy Rau/Pixabay

Blühendes Südtirol zur Osterzeit

06.04. - 10.04.2023

5 Tage
ab € 529,-

Ostern in Südtirol ist die Zeit des Frühlingsbeginns und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Im Meraner Land blühen die Mandelbäume, Bergwiesen leuchten in frischem Grün und auf dem Apfelplateau Natz/Schabs verwandeln abertausende Apfelblüten die Hochebene in ein weiß-rosa Farbenmeer.

1. Tag: Anreise Salurn/Südirol
Fahrt über den Brenner nach Salurn in Südtirol. Ankunft gegen 17:00 Uhr im Comfort Hotel Erika. Nach dem Zimmerbezug und einem erfrischenden Begrüßungsgetränk haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gang-Menü.

2. Tag: Meran & Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Meran, das bekannt ist durch sein mildes, mediterranalpines Klima. Palmen gehören hier zum Stadtbild, wie die umliegenden schneebedeckten Berggipfel. Bei einer Stadtführung lernen sie die Stadt an der Passer genauer kennen. Angefangen vom Thermenplatz, vorbei am Kurhaus, der Pfarrkirche St. Nikolaus bis zu den Lauben werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten bei einem Rundgang gezeigt. Am Nachmittag besuchen Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorf, die zu den schönsten Gartenanlagen der Welt zählen. Hier wachsen Pflanzen aus aller Welt und die über 80 Gartenlandschaften werden Sie begeistern! Im Schloss befindet sich zusätzlich das Touriseum, das Landesmuseum für Tourismus.

3. Tag: Gardasee
Heute genießen Sie eine Fahrt mit Ihrer Reiseleitung an den größten See Italiens, den Gardasee. Er grenzt an drei Regionen, die Lombardei, Trentino-Südtirol und Venetien, und ist umgeben von malerischen Ortschaften mit kleinen Häfen und verwinkelten Gassen. Ob Riva del Garda, Malcesine oder Bardolino, hier erwartet Sie die italienische Lebensfreude und Leichtigkeit!

4. Tag: Haflinger & Orchideenwelt
Am Vormittag besuchen Sie Hafling bei Meran. Bei einer Führung auf einem Gestüt, in dem noch heute die Tradition der berühmten Haflingerpferde gepflegt wird, erfahren Sie wissenswertes über die Geschichte der Tiere und ihrer heutigen Bedeutung. Am Nachmittag geht es in die Raffeiner Orchideewelt. Tauchen Sie ein in diese tropische Erlebniswelt, in der es nicht nur Orchideen in allen Farben und Formen, sondern auch Koi-Karpfen, Papageien und Schildkröten zu bestaunen gibt.

5. Tag: Achensee & Heimreise
Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise mit Zwischenstopp am schönen Achensee. Ankunft in Bayreuth gegen 19:00 Uhr.

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 4 x Übernachtung im DZ im Comfort Hotel Erika, Salurn ***S
  • Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Föhn, TV, Minisafe und Balkon
  • 4 x Frühstücksbüfett
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk
  • Italienisches Spezialitätenmenü im Rahmen der HP
  • Stadtführung Meran (ca. 2 h)
  • Eintritt in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran
  • Ausflug Gardasee mit Reiseleitung
  • Führung Haflingergestüt (ca. 1 h)
  • Eintritt in die Raffeiner Orchideenwelt in Gargazon
  • inkl. Kurtaxe
Das 3* Comfort Hotel Erica in Salurn befindet sich im Zentrum von Salurn. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Fitnessraum, Saunalandschaft mit Solarium (kostenpflichtig), Garten und WLAN.

Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Minisafe und Balkon ausgestattet.

Pro Pers. im DZ: € 529,-

EZ-Zuschlag: € 72,-



Gültiger Ausweis erforderlich.

Mindestbeteiligung: 20 Personen

mit Absagefrist 14 Tage vor Reisetermin